Büro Gfrörer - Historie 
Menü


Historie
Die Firma Büro Gfrörer GmbH & Co. KG von 1986 - heute
  1. Gründung

    1986

    Gründung des Büro Gfrörer durch Gebhard Gfrörer

  2. Neues Gebäude

    1988

    Einzug in erstes Firmengebäude (Gartenhaus), Dettenseer Str. 25 in Empfingen

  3. Erster Student

    1989

    Einstellung von Ulrich Fechner als praktischen Student

  4. Neue Mitarbeiter

    1991

    Festeinstellung von Ulrich Fechner, Sabine Frommer und Thomas Grözinger. Sie sind heute noch fester Bestandteil der Planungsgruppe

  5. Umzug

    1996

    Umzug in die neuen Räumlichkeiten im Eichenweg 8, in Empfingen. Büroräume auf zwei Stockwerke verteilt

  6. Neues Firmengebäude

    2009

    Umzug in neu errichtetes Bürogebäude in der Dettenseer Str. 23, Empfingen

  7. Übernahme Architekturbüro

    2013

    Übernahme des Architekturbüro Freitag in Überlingen und Umzug der Büroräumlichkeiten in die Bahnhofstraße 18-20 in Überlingen

  8. 2017

    bis Heute

    Am Sitz Empfingen kontinuierliches Wachstum der Belegschaft und Erweiterung der Büroräume von zwei Stockwerken auf das gesamte Gebäude: Am Sitz Überlingen Übernahme der Belegschaft mit 6 Mitarbeitern

    Um den regelmäßig steigenden Anforderungen im Planungsbereich gerecht zu werden, werden auch immer neue Fachspezialisten aus den Bereichen (Landschafs-) Architektur, Ingenieurwesen, Stadtplanung und Biologie benötigt. Dies führt insbesondere am Standort Empfingen zu einem kontinuierlichen Mitarbeiterzuwachs und damit einhergehend, neben einem gesteigerten Arbeitsplatzbedarf, zu weitreichendem Optimierungsbedarf an Arbeitsabläufe in der Projektbearbeitung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, planen wir derzeit ein neues repräsentatives Bürogebäude am Standort Empfingen, welches im Lauf des Jahres 2018 bezogen werden soll und welches neben Repräsentativem auch sämtliche Anforderungen an eine optimale Projektbearbeitung erfüllt.


Gedruckt am 17.10.2017 um 05:42:09 Uhr
Teilen


Copyright Büro Gfrörer - 2017 Impressum | Kontakt | Anfahrt